Grapefruitkernextrakt und Traubenkernextrakt

Die gesundheitlichen Vorteile der Grapefruit sind schon seit Jahrhunderten bekannt. Sie wurde zuerst für ihre Fähigkeit bekannt, Skorbut zu verhindern, eine Krankheit, die durch einen Mangel an Vitamin C verursacht wird. Seitdem hat man festgestellt, dass die Grapefruit die Gesundheit der Leber unterstützt, die Verdauung fördert und sogar Krebs bekämpft! Kein Wunder, dass die Menschen auf der ganzen Welt ihren Fruchtcocktail und frisch gepressten Saft so sehr lieben! Lassen Sie uns herausfinden, wie Sie mehr Grapefruit in all ihren Formen in Ihre Ernährung einbauen können.

>

Grapefruit 'Cocktail'

Wenn Sie und Ihr Partner sich gerne bei einem Drink angeregt unterhalten oder einfach nur den fruchtigen Geschmack der Grapefruit genießen, sollten Sie versuchen, gemeinsam einen Cocktail zuzubereiten. Sie können frische Grapefruits oder gefrorene Grapefruitstücke in den Mix geben, um ihm einen besonders fruchtigen Geschmack zu verleihen! Füllen Sie Ihr Getränk mit frischem Eis auf und garnieren Sie es mit ein paar Grapefruitscheiben, um den erfrischenden Zitrusgeschmack in Ihr Abendessen oder Ihr Treffen mit Freunden zu bringen.

Grapefruit in Smoothies

Wenn Sie ein Fan von Smoothies sind, warum versuchen Sie nicht, etwas Grapefruit in Ihr nächstes Rezept einzubauen? Der säuerliche Geschmack der Grapefruit passt gut zu einer Vielzahl von Smoothie-Rezepten. In der Blogosphäre finden Sie viele köstliche, cremige Smoothie-Rezepte, mit denen Sie Ihre Naschkatzen zufriedenstellen können! Ganz gleich, ob Sie Ihren Smoothie dickflüssig und reichhaltig oder dünnflüssig und erfrischend mögen, Ihr Lieblingssmoothie wird mit etwas Grapefruit noch besser schmecken.

Grapefruit in Snacks und Dips

Grapefruit ist eine wunderbare Ergänzung für viele verschiedene Snacks und Dips. Einige der beliebtesten Rezepte, die Grapefruit enthalten, sind die folgenden:

  • Grapefruit (Citrus Grandis) (Groß) – Die ganze Güte der Grapefruit kommt in einem kleinen Paket. Die Schale dieser Frucht macht nur 3% ihres Gewichts aus. So können Sie den erfrischenden Saft genießen und müssen nicht auf die Masse der Frucht achten. Das Beste an diesem Snack ist, dass er vollgepackt ist mit nahrhaften Vitaminen und Ballaststoffen. Eine 12er Grapefruit deckt 20% Ihres Tagesbedarfs an Vitamin C und 10% Ihres Tagesbedarfs an Vitamin A. Sie ist auch eine gute Quelle für Vitamin B und Antioxidantien.
  • Grapefruit (Citrus Grandis) (Medium) – Grapefruits mittlerer Größe bieten eine schöne Mischung aus säuerlich und süß. Genießen Sie einen Hauch von beidem in diesem köstlichen Snack. Mit nur 12 mittelgroßen Grapefruits decken Sie 15% Ihres Tagesbedarfs an Vitamin C und 10% Ihres Tagesbedarfs an Vitamin A. Sie ist auch eine gute Quelle für Vitamin B und Antioxidantien.
  • Grapefruit (Citrus Grandis) (Klein) – Dies ist die kleinste und schönste der drei Grapefruitsorten. Sie ist auch die süßeste und hat einen konzentrierteren Geschmack als die anderen Sorten. Die kleine Größe dieser Frucht macht sie ideal zum Naschen oder als Beigabe zu einem Cocktail. Eine 12 kleine Grapefruit deckt 12% Ihres Tagesbedarfs an Vitamin C und 10% Ihres Tagesbedarfs an Vitamin A. Sie ist auch eine gute Quelle für Vitamin B und Antioxidantien.
    • Grapefruit in Overnight Oats

      Eine der einfachsten Möglichkeiten, reichlich Grapefruit zu sich zu nehmen, besteht darin, sie in Ihre nächste Portion Overnight Oats einzubauen. Die Haferflocken über Nacht werden Ihr Verdauungssystem damit beschäftigen, die komplexen Kohlenhydrate in einfache Zucker aufzuspalten, die vom Körper leicht aufgenommen werden können. Es ist das perfekte, einfache Rezept für ein Abendessen, wenn Sie nach einem langen Tag ein wenig Hunger verspüren. Außerdem sind sie extrem einfach zuzubereiten und erfordern nur ein paar einfache Schritte. Die Früchte werden langsam gegart, während Sie schlafen, und geben Ihnen einen sofortigen Energieschub, um den Tag zu überstehen. Was kann man daran nicht mögen?

      Was ist mit Traubenkernextrakt (Citrus Grandis)?

      Grapefruitkerne verleihen Ihren Speisen nicht nur einen zusätzlichen Geschmacksschub, sondern liefern Ihrem Körper auch einige Nährstoffe. Eine Studie hat ergeben, dass Grapefruitkernextrakt der Alzheimer-Krankheit vorbeugen kann, indem er Ihr Gehirn möglicherweise vor den Schäden schützt, die durch senile Plaques und neurofibrilläre Tangles verursacht werden.

      Dabei handelt es sich um Proteine, die sich im Gehirn bilden und es anfälliger für Schäden machen. Die Alzheimer-Forschung steckt noch in den Kinderschuhen, aber die Ergebnisse der Studie zeigen, dass Grapefruitkernextrakt die Konzentration dieser Proteine im Gehirn reduziert. Dies ist zwar nur ein kleiner Schritt zur Vorbeugung von Alzheimer, aber es ist definitiv ein Schritt in die richtige Richtung. Als jemand, der mit der Sorge lebt, an Alzheimer zu erkranken, ist dies ein Schritt, für den ich sehr dankbar bin.

Schreibe einen Kommentar