Traubenkernextrakt oder Traubenkernmehl

Eine Grapefruit ist eine schöne Sache. Ihr leuchtend grüner Mantel, der gelbe Stern und die rosafarbenen Abschnitte bringen ihre kräftigen Farben zur Geltung. Aber es geht nicht nur um das Aussehen – diese Frucht steckt voller guter Foodie-Fakten!

>

Das Kerngehäuse – der weiße Teil der Grapefruit – ist reich an Vitamin C. Es enthält außerdem Antioxidantien und Zitronensäure, die helfen, schädliche freie Radikale im Körper zu bekämpfen.

So, Sie fragen sich jetzt vielleicht, was ist Traubenkernextrakt oder Traubenkernmehl?

Nun, es ist die konzentrierte Quelle von Vitaminen, Antioxidantien und Ballaststoffen in der Grapefruit. Alle natürlichen Gesundheitsexperten empfehlen, dass wir mehr von diesen Stoffen zu uns nehmen – vor allem jetzt, da wir wissen, wie vorteilhaft sie für unseren Körper sind.

Wenn Sie Grapefruits kaufen, werden Sie oft feststellen, dass sie bereits in Pulverform enthalten sind. Das liegt daran, dass die meisten Nährstoffe der Frucht auf ihrem Weg durch den Verdauungstrakt ausgeschwemmt werden. Um also die meisten Nährstoffe zu erhalten, sollten Sie sie immer in dieser Form verzehren.

Warum grün?

Diese Verbindungen machen die Grapefruit zu einer hervorragenden Quelle von Vitaminen, Antioxidantien und Ballaststoffen. Wenn Sie sie jedoch mit anderen Fruchtsäften wie Orangen oder Ananas vergleichen, ist der Unterschied im Geschmack ziemlich krass. Vor allem das Mark hat einen sehr ausgeprägten Geschmack, der von manchen als „konzentrierter Apfelsaft“ beschrieben wird. Das bedeutet, dass Sie, wenn Sie kein großer Fan von Grapefruit sind, sie in dieser Form vielleicht nicht so sehr genießen werden.

Ist Grapefruit gut für Sie?

Nun, wenn Sie sich diese Frage stellen, dann lautet die Antwort ja! Alle natürlichen Gesundheitsexperten sagen, dass der tägliche Verzehr einer Grapefruit dazu beitragen kann, das Risiko für bestimmte Krankheiten zu verringern. Diese Verbindungen in der Frucht haben starke Eigenschaften, die den menschlichen Körper vor Krankheiten schützen.

Außerdem ist die Grapefruit dafür bekannt, dass sie eine hervorragende Quelle für wichtige Vitamine und Antioxidantien ist. Wenn Sie also auf der Suche nach einem köstlichen, vitaminreichen Getränk sind, dann ist diese Frucht genau das Richtige für Sie. Die meisten Ernährungswissenschaftler empfehlen, im Rahmen einer gesunden Ernährung jeden Tag eine Grapefruit zu essen. Einige gehen sogar so weit zu sagen, dass diese Frucht das Risiko für bestimmte Krankheiten verringern kann.

Wenn Sie mehr wissen wollen, dann sehen Sie sich diese Empfehlungen von Ernährungswissenschaftlern für die tägliche Ernährung an:

  • Alfred Cornett: Nehmen Sie mindestens fünf Portionen Obst pro Tag zu sich
  • Joel Kahn: Essen Sie täglich drei Portionen Obst
  • Katrine Van Petten: Fügen Sie zu jeder Mahlzeit eine Portion Obst hinzu
  • Linda MacDonald: Betrachten Sie eine Grapefruit als gesunden Snack
  • Rosemary Geissler: Essen Sie Obst als Teil einer ausgewogenen Ernährung
  • Sandra Mark: Genießen Sie jeden Tag eine Grapefruit
  • Sue Hamilton-Kerr: Nehmen Sie nach dem Mittagessen einen Grapefruit-Snack zu sich, um Ihre Naschkatze zu befriedigen
  • Tanya Borray: Nehmen Sie eine Grapefruit in Ihren täglichen Speiseplan auf, denn sie enthält wertvolle Nährstoffe
    • Grapefruit-Rezepte

      Wenn Sie auf der Suche nach einer gesünderen Alternative zum Kochen sind, sollten Sie Ihre Lieblingsrezepte mit Grapefruit zubereiten. Viele Menschen haben festgestellt, dass diese Frucht den Geschmack von allem, was Sie kochen, aufwertet. Außerdem bringt sie einen Hauch von Natur auf Ihren Esstisch. Das Mark hat eine leuchtend violette Farbe und kann daher als natürlicher Farbstoff für Ihre Lebensmittel verwendet werden. Außerdem verleiht es einen einzigartigen Geschmack, der sich deutlich von dem der Frucht selbst unterscheidet. Wenn Sie noch nie mit Grapefruit gekocht haben, dann ist jetzt vielleicht der richtige Zeitpunkt, um es zu versuchen.

      Zum Glück haben wir für Sie einige der interessantesten Grapefruit-Rezepte aus dem Internet zusammengestellt. Schauen Sie sich diese einfach zuzubereitenden, nährstoffreichen Leckerbissen an:

      Grapefruitsaft-Cocktail

      Dieses Rezept für einen Grapefruitsaft-Cocktail ist das perfekte Erfrischungsgetränk für die heißen Sommertage. Für dieses Rezept müssen Sie eine frische Grapefruit verwenden, denn gefrorene Grapefruits sind zu eisig, um sie zu verwenden. Die natürlichen Gesundheitsexperten von Skinny Ms. Brown empfehlen Ihnen, täglich mindestens acht Unzen dieser köstlichen Mischung zu trinken, um eine gute Gesundheit zu erhalten.

      Dieses Rezept erfordert die Verwendung von frischem Zitronensaft. Wir verstehen zwar, dass manche Menschen nicht das ganze Jahr über Zugang zu frischem Obst haben, aber wir empfehlen Ihnen, immer zu versuchen, frische Zitronen zu bekommen. Sie verleihen dem Cocktail einen wunderbar erfrischenden Geschmack, der durch die Zugabe von Grapefruit noch reicher wird.

      Grapefruit-Salsa

      Hier ist ein einfaches Rezept für eine klassische Grapefruit-Salsa. Diese Fruchtsalsa nach spanischer Art wird mit frischen Grapefruits und Tomaten zubereitet, die reich an Vitamin C und Antioxidantien sind. Dieses Gericht strotzt nur so vor Nährstoffen, die der Gesundheit zugute kommen. Wenn Sie Ihrer Mahlzeit eine gewisse Schärfe verleihen möchten, dann ist diese Fruchtsalsa eine gute Wahl. Diese Frucht ist eine hervorragende Quelle für Vitamin C und Antioxidantien und kann dazu beitragen, die Abwehrkräfte Ihres Körpers gegen freie Radikale zu stärken, die zu Krankheiten führen können.

      Während wir also darauf warten, dass die Sommerferien vorbei sind, warum nicht ein paar Grapefruits essen und eine köstliche Salsa zubereiten? Das Mark der Grapefruit hat säuerliche und herbe Noten, die ein wenig an eine Kreuzung aus Zitrone und Orange erinnern. Dies ist definitiv ein einzigartiger Geschmack, den Sie in keiner anderen Frucht finden werden.

      Grapefruit-Pops

      Grapefruit-Pops sind die perfekte Art, diese einzigartige Frucht zu genießen. Für dieses Rezept müssen Sie entweder eine große oder eine extragroße Grapefruit verwenden, je nach Größe Ihrer Limette. Wir empfehlen Ihnen, für dieses Rezept Bio-Limetten zu verwenden, da herkömmliche Limetten zu sauer für die Grapefruit sein können. Sobald Ihre Limetten geschält und in Scheiben geschnitten sind, geben Sie sie auf ein Backblech und backen sie 10 Minuten lang bei 350 Grad Fahrenheit. Die natürlichen Gesundheitsexperten von Skinny Ms. Brown empfehlen, dass Sie mindestens vier dieser köstlichen Pops pro Tag essen sollten, um eine gute Gesundheit zu erhalten.

      Diese Fruchtextrakte sind recht säuerlich, was manche Menschen mehr mögen als andere. Unabhängig davon genießt jeder sie als eine Möglichkeit, seinem Tag ein kleines bisschen Schärfe zu verleihen. Und obwohl dies nur eine kleine Veränderung ist, kann es einen großen Unterschied in Ihrer täglichen Ernährung ausmachen. Probieren Sie dieses Rezept aus und seien Sie sich sicher, dass Sie in jedem Bissen das Gute der Frucht finden.

      Grapefruit-Sorbet

      Grapefruit-Sorbet wird ebenfalls unter Verwendung des Fruchtfleisches hergestellt, was ihm einen herrlich würzigen Geschmack verleiht, der umso deutlicher hervortritt, je dicker das Eis ist. Die Experten für natürliche Gesundheit bei Skinny Ms. Brown empfehlen Ihnen dieses cremige Dessert, um Ihren süßen Zahn nach einer scharfen Mahlzeit zu stillen. Sie fügen außerdem hinzu, dass es leicht verdaulich ist und eine gute Quelle für Vitamin C und Antioxidantien darstellt. Wenn Sie also auf der Suche nach einer einfachen Möglichkeit sind, Ihre tägliche Dosis an Nährstoffen zu erhalten, dann ist dieses Rezept genau das Richtige für Sie.

      Wenn Sie dieses Rezept zubereiten möchten, benötigen Sie eine Eismaschine. Wenn Sie keine haben, können Sie die Mischung in einem flachen Behälter etwa eine Stunde lang einfrieren, bis sie fest genug ist, um sie zu löffeln. Genießen Sie dieses gesunde Dessert als erfrischenden Abschluss Ihres Tages.

      Grapefruit-Margarita

      Für diese Grapefruit-Margarita verwenden Sie frischen Zitronensaft und Triple Sec. Wenn Sie kein großer Fan von Limetten sind, können Sie diese Zutat problemlos durch Zitrone ersetzen. Für dieses erfrischende Getränk sollten Sie ein sehr gutes Glas verwenden, da es einen erheblichen Unterschied im Geschmack ausmacht. Die natürlichen Gesundheitsexperten von Skinny Ms. Brown empfehlen Ihnen, diese Margarita zu trinken, um das Risiko für bestimmte Krankheiten zu verringern.

      Wenn Sie dieses frische, herbe Getränk trinken, werden Sie sofort den spritzigen Zitrusgeschmack wahrnehmen. Die gesunden Eigenschaften dieses Getränks beschränken sich jedoch nicht nur auf seine erfrischenden Eigenschaften. Triple Sec ist eine natürliche Quelle von Antioxidantien, die freie Radikale bekämpfen und Ihren Körper bei guter Gesundheit halten. Wenn Sie also jung und lebendig bleiben wollen, dann ist diese Margarita ein Muss für Sie.

Schreibe einen Kommentar