Warum Traubenkernextrakt

Die gesundheitlichen Vorteile der Grapefruit sind bekannt, und sie wird häufig in kulinarischen und kosmetischen Produkten verwendet, um diese Vorteile zu nutzen. Dasselbe gilt für Traubenkernextrakt, auch bekannt als Grapefruitsaftpulver oder EGCg (Epigallocatechingallat), aber es ist wichtig, den Unterschied zwischen den beiden zu verstehen. Tatsächlich bietet die Traubenfrucht selbst nicht so viel wie ihr Kernextrakt, wenn es um die gesundheitlichen Vorteile geht. Der bekannteste gesundheitliche Nutzen der Grapefruit beruht auf ihren starken antioxidativen und entzündungshemmenden Eigenschaften. Der Traubenkernextrakt hat jedoch seine eigenen Vorzüge, die Wissenschaftler gerade erst zu entdecken beginnen.

Reich an Antioxidantien

Die Grapefruit ist eine häufige Quelle von Antioxidantien, die in der Familie der Zitrusfrüchte natürlich in großen Mengen vorkommen. Der Verzehr von Grapefruits versorgt den Körper mit Nährstoffen, aber die Einnahme eines Nahrungsergänzungsmittels kann zusätzliche gesundheitliche Vorteile bringen. Tatsächlich enthält Grapefruit Plus mehr Antioxidantien als die Grapefruit selbst. Und warum? Das ist ganz einfach: Die Grapefruit wächst an einem Baum, während Grapefruit-Extrakt (und andere Produkte, die ihn enthalten) in einem Labor gewonnen wird. Obwohl beide aus der gleichen Frucht stammen, werden sie unterschiedlich angebaut und verarbeitet. Die Verbindungen, die der Grapefruit ihre antioxidativen Eigenschaften verleihen, haben keine Wirkung auf den Körper, da sie nicht in ausreichender Menge vorhanden sind, um nützlich zu sein. Wenn sie jedoch in Form von Nahrungsergänzungsmitteln eingenommen werden, können diese Verbindungen viel Gutes bewirken.

Steigert die Kollagenproduktion

Grapefruit kurbelt nachweislich die Kollagenproduktion an, was wichtig ist, da Kollagen dazu beiträgt, dass unsere Haut jung und gesund aussieht. Wenn die menschliche Haut der UV-Strahlung des Sonnenlichts ausgesetzt wird oder wenn sie durch Strahlung oder entzündliche Erkrankungen geschädigt wird, wird die Kollagenproduktion vorübergehend erhöht, um die Heilung zu unterstützen. Sobald die Haut jedoch geheilt ist, kehrt die Kollagenproduktion auf ihr ursprüngliches Niveau zurück, und es wird deutlich, dass wir unsere Kollagenzufuhr aufrechterhalten müssen, um unser jugendliches Aussehen zu erhalten.

Wie bei den meisten Nahrungsergänzungsmitteln gilt auch hier: Wenn Sie nicht genügend Nährstoffe über die Nahrung aufnehmen, kann es eine gute Idee sein, ein Ergänzungsmittel zu nehmen. Zum Glück gibt es viele natürliche Nahrungsergänzungsmittel, die Kollagen enthalten, so dass Sie sich keine ernsthaften Sorgen um Ihr Aussehen machen müssen. Denken Sie nur daran, dass die Verbindungen im Kollagen, die ihm seine gesundheitlichen Vorteile verleihen, große Moleküle sind, die die Blut-Hirn-Schranke nicht passieren können. Das bedeutet, dass Ihr Körper sie nicht ohne weiteres als Nahrung erkennt und stattdessen dazu neigt, sie abzulehnen.

Verhindert DNA-Schäden

Grapefruit ist eine starke Quelle von Antioxidantien, die in der Familie der Zitrusfrüchte natürlich in großen Mengen vorkommen. Wie wir bereits besprochen haben, sind Antioxidantien lebenswichtig, da sie dazu beitragen, die Zellen unseres Körpers vor Schäden zu schützen, die zu Krankheiten führen können. Diese Fähigkeit, unsere Zellen zu schützen, wurde in Studien nachgewiesen, insbesondere wenn die Grapefruit zur Vorbeugung von DNA-Schäden eingesetzt wird. Es gibt bereits einige Hinweise darauf, dass Grapefruit das Wachstum von Krebstumoren verhindern und sogar den Tod von Krebszellen auslösen kann.

Wenn Sie damit nicht vertraut sind: DNA steht für Desoxyribonukleinsäure und ist der Baustein aller Zellen in unserem Körper. Es ist wichtig, eine starke und gesunde DNA zu erhalten, da eine beschädigte DNA zu Krankheiten wie Krebs führen kann. Deshalb ist es so wichtig, Antioxidantien so weit wie möglich in unsere Ernährung einzubauen.

Schützt die Haut vor Alterung

Grapefruit kurbelt nachweislich die Kollagenproduktion an, was wichtig ist, weil Kollagen dazu beiträgt, dass unsere Haut jung und gesund aussieht. Wenn die menschliche Haut der UV-Strahlung des Sonnenlichts ausgesetzt wird oder wenn sie durch Strahlung oder entzündliche Erkrankungen geschädigt wird, wird die Kollagenproduktion vorübergehend erhöht, um die Heilung zu unterstützen. Sobald die Haut jedoch geheilt ist, kehrt die Kollagenproduktion auf ihr ursprüngliches Niveau zurück, und es wird deutlich, dass wir unsere Kollagenzufuhr aufrechterhalten müssen, um unser jugendliches Aussehen zu erhalten.

Wie bei den meisten Nahrungsergänzungsmitteln gilt auch hier: Wenn Sie nicht genügend Nährstoffe über die Nahrung aufnehmen, kann es eine gute Idee sein, ein Ergänzungsmittel zu nehmen. Zum Glück gibt es viele natürliche Nahrungsergänzungsmittel, die Kollagen enthalten, so dass Sie sich keine ernsthaften Sorgen um Ihr Aussehen machen müssen. Denken Sie nur daran, dass die Verbindungen im Kollagen, die ihm seine gesundheitlichen Vorteile verleihen, große Moleküle sind, die die Blut-Hirn-Schranke nicht passieren können. Das bedeutet, dass Ihr Körper sie nicht ohne weiteres als Nahrung erkennen kann und stattdessen dazu neigt, sie abzulehnen.

Reduziert Entzündungen

Grapefruit reduziert nachweislich Entzündungen, was wichtig ist, da chronische Entzündungen zu vielen Krankheiten führen können. Wenn die menschliche Haut der UV-Strahlung des Sonnenlichts ausgesetzt wird oder wenn sie durch Strahlung oder entzündliche Erkrankungen geschädigt wird, wird die Kollagenproduktion vorübergehend erhöht, um die Heilung zu unterstützen. Sobald die Haut jedoch geheilt ist, kehrt die Kollagenproduktion auf ihr ursprüngliches Niveau zurück, und es wird deutlich, dass wir unsere Kollagenzufuhr aufrechterhalten müssen, um unser jugendliches Aussehen zu erhalten.

Wie bei den meisten Nahrungsergänzungsmitteln gilt auch hier: Wenn Sie nicht genügend Nährstoffe über die Nahrung aufnehmen, kann es eine gute Idee sein, ein Ergänzungsmittel zu nehmen. Zum Glück gibt es viele natürliche Nahrungsergänzungsmittel, die Kollagen enthalten, so dass Sie sich keine ernsthaften Sorgen um Ihr Aussehen machen müssen. Denken Sie nur daran, dass die Verbindungen im Kollagen, die ihm seine gesundheitlichen Vorteile verleihen, große Moleküle sind, die die Blut-Hirn-Schranke nicht passieren können. Das bedeutet, dass Ihr Körper sie nicht ohne weiteres als Nahrung erkennt und stattdessen dazu neigt, sie abzulehnen.

Auch wenn Grapefruit und Grapefruitkernextrakt zahlreiche gesundheitliche Vorteile haben, ist es wichtig zu verstehen, dass sie nicht gleichwertig sind, wenn es um Nahrungsergänzungsmittel geht. Einer der Hauptunterschiede zwischen den beiden sind die Verbindungen, die der Frucht ihre antioxidativen Eigenschaften verleihen. Antioxidantien sind zwar gut für unseren Körper, aber sie können nicht die gleiche Wirkung auf unsere Haut haben wie die Grapefruit. Die Verbindungen in der Grapefruit, die ihr diese gesundheitlichen Vorteile verleihen, sind große Moleküle, die die Blut-Hirn-Schranke nicht passieren können, was bedeutet, dass Ihr Körper sie nicht ohne weiteres als Nahrung erkennt. Wie Sie sehen, sind Nahrungsergänzungsmittel eine großartige Quelle für Nährstoffe, aber es ist auch wichtig, sich daran zu erinnern, woher diese Nährstoffe kommen.

Schreibe einen Kommentar