Was ist Traubenkernextrakt

Sie sind also daran interessiert, Traubenkernextrakt aus gesundheitlichen Gründen auszuprobieren, wissen aber nicht genau, was es ist? Oder haben Sie vielleicht nur anekdotisch gehört, dass es gut für die Gesundheit ist und würden gerne mehr darüber erfahren? Keine Sorge, dieser Artikel ist für Sie. Darin werden wir erörtern, was Traubenkernextrakt ist und wie er im Vergleich zu anderen Formen von Vitamin C abschneidet.

Grundlegende Informationen

Traubenkernextrakt, auch bekannt als Cramer’s Vitamin C, ist eine Form von Vitamin C, die weniger verarbeitet ist als die übliche, gängige Form, die Sie vielleicht kennen. Es enthält zwar das gleiche Antioxidans wie andere Formen von Vitamin C, aber auch kleine Mengen an Nährstoffen und Verbindungen, die zusätzliche gesundheitliche Vorteile bieten. Aus diesem Grund wird es häufig in Nahrungsergänzungsmitteln und Hautpflegeprodukten verwendet, um Entzündungen zu reduzieren, die Kollagensynthese zu verbessern und gesunde, natürliche Zellen an die Hautoberfläche zu locken und dort zu halten.

>

Grapefruitsaft enthält eine als Naphthalin bekannte Substanz, die die Fähigkeit des Körpers, Nährstoffe und Verbindungen aus der Nahrung aufzunehmen, beeinträchtigt. Diese Substanz wird bei der Verarbeitung der Grapefruit entfernt, so dass sie unbedenklich verzehrt werden kann und bei der Bekämpfung verschiedener Krankheiten wirksam ist. Wenn sie in Kombination mit den Vitaminen C und E verzehrt wird, kann die Grapefruit helfen, Krankheiten wie Alzheimer und Parkinson zu verhindern.

Wichtige Vorteile

Grapefruits gehören zusammen mit Tomaten, Zitronen und Limetten zu den Zitrusfrüchten, einer Gruppe von Früchten, die für ihren Vitamin C-Gehalt bekannt sind. Alle diese Früchte sind zwar reich an Nährstoffen, aber es sind die Verbindungen und Nährstoffe in der Grapefruit, die beim Verzehr verschiedene Vorteile bieten. Es ist allgemein anerkannt, dass die Grapefruit Schäden durch freie Radikale verhindern und reparieren kann und darüber hinaus zusätzliche Nährstoffe liefert, die gut für den menschlichen Körper sind. In Bezug auf die Hautpflege kann die Grapefruit das Erscheinungsbild von Falten und feinen Linien verbessern, indem sie die Kollagensynthese anregt und das Wachstum neuer Blutgefäße in der Dermis (die Schicht des Fleisches unter der Hautoberfläche) fördert. Außerdem haben Studien gezeigt, dass er Dermatitis, eine Hautentzündung, die zu Nesselsucht oder Ausschlag führt, bekämpft.

Wie wird sie verabreicht?

Grapefruit wird in der Regel in Form von Saft eingenommen, da er vom Verdauungssystem leichter und schneller aufgenommen werden kann. Der Saft ist jedoch recht vielseitig und kann direkt getrunken oder zum Kochen verwendet werden. Was Nahrungsergänzungsmittel angeht, so werden je nach Wirkung und benötigter Menge üblicherweise Tabletten oder Kapseln eingenommen.

Nebenwirkungen

Grapefruit hat, wie andere Zitrusfrüchte auch, eine Reihe von Reizungen, die Sie kennen sollten. Zunächst einmal kann die Grapefruit bei manchen Menschen Verdauungsbeschwerden hervorrufen. Aus diesem Grund wird sie für Menschen mit entzündlichen Darmerkrankungen wie Morbus Crohn oder Colitis ulcerosa nicht empfohlen. Es ist auch bekannt, dass sie Bluthochdruck verschlimmern kann, eine Erkrankung, bei der der Blutdruck erhöht ist. In diesen Fällen ist es möglicherweise am besten, diese Frucht ganz zu meiden oder nur in geringen Mengen einzunehmen.

Das ist so ziemlich alles, was Sie über die Gefahren der Grapefruit wissen müssen. Was die Vorteile angeht, so ist der Ruf dieser Frucht als hervorragende Quelle von Vitaminen und Verbindungen wohlverdient, da sie eine ausgezeichnete Quelle für viele Nährstoffe und Antioxidantien ist, die Ihren Körper nähren und vor Krankheiten schützen können.

Wo kann ich es kaufen?

Sie können Grapefruitsaft in den meisten Lebensmittelgeschäften und den meisten großen Supermärkten sowie in einigen Reformhäusern und Spezialitätenmärkten kaufen. Er ist eine beliebte Zutat in vielen verarbeiteten Lebensmitteln, insbesondere in glutenfreien oder veganen. In getrockneter Form lässt er sich besser zum Kochen verwenden, insbesondere wenn Sie ihn in Backmischungen oder Backwaren verwenden. Sie können es auch in vielen natürlichen und umweltfreundlichen Hautpflegeprodukten finden. Manche Menschen ziehen es vor, Nahrungsergänzungsmittel einzunehmen, um die Vorteile der Grapefruit zu nutzen, da der Saft allein in manchen Fällen nicht genügend Antioxidantien enthält. In diesen Fällen sind Nahrungsergänzungsmittel ein schneller und einfacher Weg, um die Vorteile der Grapefruit zu nutzen.

So, da haben Sie es. Was ist Traubenkernextrakt und wie verhält er sich im Vergleich zu anderen Formen von Vitamin C? Lassen Sie uns im nächsten Artikel näher auf die verschiedenen Aspekte dieser Frucht eingehen. Für weitere Informationen können Sie auch die Website von Côte de Provence besuchen.

Schreibe einen Kommentar